Historie von Gersfelder Metallwaren GmbH

Die Gersfelder Metallwaren GmbH steht seit genau 50 Jahren für innovative Fertigungslösungen und gehört heute zu den führenden Herstellern von Montage- und Schweißbaugruppen, Draht- und Rohrbiegeteilen sowie Drehteilen in Deutschland.

Vor 50 Jahren

1970 - Gründung durch Irmgard Pfeifer

Ca. 35 Mitarbeiter auf einer Produktionsfläche von ca. 1.500 qm

1988 - Sohn Mathias Pfeifer übernimmt die Geschäftsführung

Ca. 50 Mitarbeiter

1991 - Übernahme der Pfeifer Präzision Fulda

1992 - Übernahme der Forta Pumpenbau, Bad Salzungen

 

Standort Gersfeld, Winter 1985

1995 - Verlagerung und Zusammenführung der Pfeifer Präzision nach Gersfeld

Ca. 90 Mitarbeiter auf einer Produktionsfläche von 1.850 qm

1997 - Verschmelzung der Forta Pumpenbau mit GMW

2003 - Verkauf der Forta Pumpenbau

 

Laufender Ausbau des Standorts Gersfeld (2005-2013)

2013 - Ausweitung der Produktionsfläche auf über 5.000 qm

Ca. 210 Mitarbeiter auf einer Produktionsfläche von 5.000 qm

 

Produktionsstandort Arad,in Rumänien, Frühjahr 2019

2014 - GMW in dritter Generation: Maximilian Pfeifer übernimmt die Geschäftsführung

2019 - Eröffnung eines neuen Produktionsstandorts in Arad/Rumänien mit 3000 qm Fläche

Ca. 250 Mitarbeiter auf einer Produktionsfläche von insgesamt 8.000 qm

 

Die Gersfelder Metallwaren GmbH

Bitte klicken, um Bilder zu vergrößern