Wir arbeiten mit einem der vielseitigsten Stoffe: Metall

Wer damit gut umgehen kann, hat was auf dem Kasten. So wie unsere Azubis. Ihre Ausbildung nehmen wir so ernst, dass wir sie persönlich betreuen und fördern. Bei uns lernst du, wie Serienprodukte für Autos, Landmaschinen, Roboter und den Maschinenbau hergestellt werden. Auch für die Medizintechnik oder Photovoltaik arbeiten wir. Du siehst: Für alles, was Zukunft hat.

Technisch oder kaufmännisch:
Welche Ausbildung darf´s sein?

  • Du bringst die Mittlere Reife oder das Fachabitur mit.
  • Deutsch, Mathe und Englisch sind für dich kein Problem.
  • In der dreijährigen Ausbildungszeit durchläufst du alle Abteilungen in unserer Verwaltung.
  • Du erhältst einen persönlichen Ausbildungsplan.
  • In der Berufsschule wird dir das theoretische Basiswissen vermittelt.

Ausbildungangebot als PDF-Datei downloaden

  • Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.
  • Gute Mathekenntnisse sowie räumliches und technisches Verständnis sind perfekte Voraussetzungen.
  • Du erhältst eine dreieinhalbjährige Ausbildung.
  • Dabei stellst du Produkte aus Metall her, montierst Baugruppen und betreibst Produktionsanlagen.
  • Zudem lernst du Montagepläne zu lesen und umzusetzen sowie die Grundlagen der Steuerungstechnik.
  • In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen und berufsspezifisches Fachwissen.

Ausbildungsangebot als PDF-Datei downloaden

  • Du bringst einen Hauptschulabschluss mit.
  • Die Ausbildung dauert zwei Jahre.
  • Hier erhältst du das Wissen rund um den vielseitigen und unverzichtbaren Werkstoff Metall.
  • Bei uns bearbeitest du Metallteile durch Drehen, Fräsen und Schleifen.
  • Du stellst in Serien- oder Einzelanfertigung unterschiedliche Metallbauteile her.

Ausbildungsangebot als PDF-Datei downloaden

  • Hierfür benötigst du einen Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Informatik sind top.
  • Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.
  • Du lernst, wie man elektrische Bauteile und Anlagen installiert, wie man sie wartet, erweitert und repariert.
  • Zudem lernst du, wie man Systeme und Sicherheitseinrichtungen programmiert und prüft.
  • In der Berufsschule wirst du im theoretischen Teil unterrichtet.

Ausbildungsangebot als PDF-Datei downloaden

Azubi Motiv Produkte

Was dich bei uns erwartet

Wir stellen Serienprodukte für die Automobil-, Landmaschinen-, Roboterindustrie und den Maschinenbau sowie Produkte für die Medizintechnik sowie Montagesysteme für Photovoltaikanlagen her.

Zum Beispiel Schalthebel, Abgashalterungen, Abgasklappen, Antriebselemente, Federarm-Komponenten oder Dachhaken.

Dabei decken wir alle Produktionsstufen ab: Zerspanen, Umformen, Verbinden und Montieren.

Das macht uns so schnell keiner nach.

Das ist Günter – Feelgood-Manager bei GMW

Günter ist unser Rhön-Schaf, Feelgood-Manager der GMW-Azubis. Günter freut sich auf dich genauso wie unsere Kolleginnen und Kollegen, die dir alles beibringen, was du für deinen künftigen Beruf benötigst. Und sie halten dich bei Laune – genau wie Günter.

Wir freuen uns auf dich.

Günter Das Schaf

Hier erlebst Du Günter in Aktion.

Und gewinnst einen Einblick als Azubi bei GMW.

Video #1: Ein Bild von einer Ausbilderin

Video #3: Top-Gründe für eine Ausbildung bei GMW

Video #2: Warum eine Ausbildung bei GMW

Video #4: Was wir unseren Azubis bieten

GMW-Aktionstage für Azubis

Damit das Team zusammenwächst, veranstalten wir regelmäßige Azubi-Tage wie zum Beispiel Kanufahren oder Klettern im Hochseilgarten. Zuletzt waren wir sogar im Escape Room. Unsere Azubi-Tage versprechen nicht nur Abenteuer und Spaß, sondern auch ein Teamerlebnis der besonderen Art. Hier erfährst Du mehr über unsere sehr spannenden Unternehmungen.

So bewirbst du dich bei uns

Einfach über das Online-Formular

Am einfachsten und schnellsten bewirbst du dich über das Online-Formular. Du kannst deine Unterlagen einfach als PDF-Datei hochladen,

Oder schreibe uns eine E-Mail

Du sendest uns eine E-Mail an personal@gersfelder-metallwaren.de. Bitte mail uns deine Unterlagen als pdf-Datei.

 

Tipps für deine Bewerbung

Du hast Interesse an einem Ausbildungsberuf und möchtest dich bei uns bewerben? Gern unterstützen wir dich dabei.

Das benötigst du für deine Bewerbung:

  • Anschreiben (optional)
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse

8 wertvolle Tipps für dein Vorstellunggespräch

1. Informiere dich über uns.

5. Erscheine gepflegt, aber sei du selbst.

2. Mach dich mit deinem Ausbildungsberuf vertraut.

6. Überlege dir Fragen.

3. Übe dein Vorstellungsgespräch.

7. Habe ein paar Antworten parat.

4. Sei bitte pünktlich.

8. Vertraue dir, du bist gut.